Motoren & Umrichter

Motor mit integriertem Umrichter und Lagesensor

Für viele Anwendungen sind Aspekte wie Platzbedarf, Kosten und EMV von entscheidender Bedeutung. In diesen Fällen sind integrierte Lösungen von Vorteil. Der Permanentmagnet erregte Synchronmotor mit direkt angebauter Leistungselektronik und Positionsmessung kommt diesen Anforderungen nach.

Motor mit integriertem Umrichter und Lagesensor

Kugelspindelantriebe

Eine Spezialanwendung ist die Umsetzung eines Positionierantriebs. Hier sind mechanisches und konstruktives Know-How, Motortechnik und Leistungselektronik in ein Kraft/Masse-optimiertes und anwenderfreundliches Produkt eingeflossen.

Kugelspindelantriebe

Linearmotoren

Eine weitere Sonderanfertigung ist die Linearmotoreinheit, die für sehr schnelle Reversiervorgänge ausgelegt wurde. Sie besteht aus einem Langstatorsystem und einem hinsichtlich Kraft/Masse-Verhältnis optimierten Läufer (keine Zuleitungen, berührungslose Positionsmessung). Mit diesem speziellen Design sind Beschleunigungen bis 50g bei gleichzeitiger Einhaltung einer Bahngenauigkeit von ±100µm möglich.

Linearmotoren

Diverse Antriebslösungen

Die Bandbreite reicht von einfachen gesteuerten Anwendungen wie Schrittmotorsteuerungen mit und ohne Geberrückführung über U/f-gesteuerte Asynchronmaschinen bis hin zu vektorgeregelten Servo-Drehstromantrieben und Spezialantrieben (z.B.: Linearmotor, Switched Reluctance Motor).

Die verwendeten Motoren können zugekaufte oder vom Kunden beigestellte Elemente sein. Für spezielle Anforderungen oder auf Wunsch werden auch gerne Maschinen neu designt, entwickelt oder optimiert und mit der für den Betrieb notwendigen Leistungselektronik versehen.

Das Aufgabengebiet reicht somit von Teillösungen und Optimierung von bestehenden Anwendungen bis zur Neuentwicklung von Gesamtsystemen (elektrische Maschine, Leistungselektronik und Antriebssoftware).

Diverse Antriebslösungen